Dr. Caroline Fontana

Dr. Caroline Fontana

Expertin für Erektionsstörungen bei 121doc.de

Dr. Caroline Fontana machte ihren Doktor im Jahr 2011 an der Positivo Universität in Brasilien. Sie ist aktives Mitglied der Royal Society of Medicine und British Medical Association.

Welche Nebenwirkungen treten bei ED-Medikamenten häufig auf?

Die häufigsten Nebenwirkungen von ED-Medikamenten sind Kopfschmerzen, Hautrötungen, Magenverstimmung, Verstopfung der Nase, Harnwegsinfektionen, Sehstörungen, Durchfall, Schwindel und Ausschlag. Ein Mann, der eine Erektion hat, die vier Stunden oder länger dauert, sollte in ein Krankenhaus gehen oder er riskiert permanente Schäden. Keines der ED-Medikamente ist sicher in der Einnahme mit Herzmedikamenten […]

Wie wirken Medikamente gegen erektile Dysfunktion?

Das Bekommen einer Erektion ist ein komplexer Ablauf von Ereignissen. Aber im Kern dreht sich bei Erektionen alles um die Durchblutung. Medikamente gegen erektile Dysfunktion wirken, indem sie den chemischen Prozess stören, der das Blut einen erigierten Penis verlassen lässt. Mittel gegen Erektionsstörungen wie Viagra, Cialis und Levitra sind Teil […]

Wie wirksam sind ED-Medikamente?

Zurzeit sind die vier Oral-Präparate für erektile Dysfunktion alle in der gleichen Wirkstoffklasse, d.h. Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer oder PDE-5. Zu den Medikamentenoptionen gehören Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis), Avanafil (Stendra) und Vardenafil (Levitra). Die Forschung hat gezeigt, dass diese PDE-5-Hemmer vergleichbar sind, wenn es um Wirksamkeit und Sicherheit geht, aber es einige Unterschiede […]

Kann Rauchen eine ED auslösen?

Es gibt zahlreiche gesundheitliche Risiken durch das Rauchen. Rauchen kann fast jeden Teil des Körpers schädigen. Die Chemikalien im Zigarettenrauch verletzen die Innenschicht Ihrer Blutgefäße und beeinflussen deren Funktion. Diese Stoffe können auch Ihr Herz, Ihr Gehirn, Ihre Nieren und andere Gewebe im ganzen Körper schädigen. Das Problem des Rauchens […]

Kann Stress eine Erektionsstörung verursachen?

Die Ursachen von Erektionsstörungen können sowohl psychologischer als auch physischer Natur sein. Der Erfolg der Behandlung körperlicher Ursachen hängt von Ihrem körperlichen Befinden ab. Studien zeigen auf, dass psychologische Faktoren die häufigste Ursache für Erektionsstörungen sind. Psychologische Ursachen, also emotionale und umweltbedingte Faktoren, sind in der Regel heilbar. Dazu gehören […]

Was verursacht eine Erektionsstörung?

Erektile Dysfunktion (ED) kann viele Ursachen haben, wie z.B. bestimmte Krankheiten, Medikamente und Stress. Es ist daher wichtig, die Ursache der erektilen Dysfunktion zu identifizieren und die zugrunde liegenden Erkrankungen zu behandeln. Erektionen Wenn ein Mann sexuell erregt ist, sendet sein Gehirn Signale an die Nerven in seinem Penis. Die […]