Selbsthilfe Erektionsstörungen Potenzpillen

Tadalafil Aristo: Dosierungen, Preis & auch legal ohne Rezept erhältlich?

Tadalafil Aristo ist ein Cialis Generikum von Aristo Pharma. Sie erfahren in diesem Artikel, welche Tadalafil Generika es von Aristo Pharma gibt und ob Sie diese Produkte auch ohne Rezept erhalten können. Außerdem geben wir Ihnen interessante Hinweise zu den verschiedenen Dosierungen (5 mg, 10 mg und 20 mg) und gehen detailliert auf die Wirkungsweise des Wirkstoffs Tadalafil ein.

Tadalafil Aristo Cialis Generikum 20 mg Potenzmittel

Tadalafil Aristo

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 10 mg Tadagis 12 Filmtabletten: ab 34,90 € zzgl. Rezept- und Behandlungsgebühren

* Tadalafil Stada als günstige Alternative zu Cialis erhältlich

Tadalafil Aristo: Günstiger aber wirkungsgleich

Generika sind Medikamente, die denselben Wirkstoff wie das ehemals patentgeschützte Originalpräparat enthalten. Im Fall von Cialis ist dies Tadalafil. Cialis Generika, wie z. B. Tadalafil Aristo unterscheiden sich daher hauptsächlich vom Preis, von der Farbe der Tabletten und der Verpackung. 

Für Sie als Verbraucher ist besonders der niedrige Preis von Generika interessant. Nicht selten kostet das Generikum Sie 50 – 60 % weniger als das Original. Das liegt an den hohen Forschungs- und Entwicklungskosten für Medikamente – die müssen die Generika-Produzenten nicht investieren: Die Zusammensetzung des Wirkstoffs vom Originalmedikament wird nach Ablauf des Patentschutzes vom Originalhersteller offengelegt. Somit profitieren Sie als Endverbraucher von einem günstigeren Preis.

Können die Tabletten von Tadalafil Aristo geteilt werden? 

Ja, die Filmtabletten sind bei Tadalafil Aristo bei jeder Dosierung teilbar. Sie können die Tablette also in 2 gleich große Teile zerteilen – die Filmtabletten werden mit einer Bruchkerbe hergestellt.

Wo kann ich mir Tadalafil Aristo online verschreiben lassen und wie teuer sind die Präparate in einer Online Apotheke?

Tadalafil Aristo ist nicht bei allen von uns bekannten Online Apotheken gelistet. Da Cialis Generika wie Tadalafil Aristo in der Wirkung alle gleich sein müssen, kann auch auf ein anderes, preisgünstiges Cialis Generikum wie z. B. Tadalafil Stada zurückgegriffen werden.

Tipp: Die Nutzung von Online Apotheken wie z. B. Zava, 121doc.de oder gospring.com ist für EU-Bürger eine legale und seriöse Alternative zum klassischen Arztbesuch. Mehr dazu erfahren Sie unter: www.selbsthilfe-impotenz.org/potenzmittel-legal-online-kaufen/.

MedikamentPreise der 10 mg DosierungOnline Apotheke

Cialis

Wirkstoff: Tadalafil 

  • 4 Tabletten ab: 139,95 € 
  • 8 Tabletten ab: 249,95 € 
  • 12 Tabletten ab: 339,95 €
  • 16 Tabletten ab: 399,95 € 

www.121doc.de

Cialis

Wirkstoff: Tadalafil 

  • 4 Tabletten ab: 132,15 € 
  • 8 Tabletten ab: 213,20 € 
  • 12 Tabletten ab: 299,95 €
  • 16 Tabletten ab: 370,15 € 

de.treated.com

Tadalafil Stada

Cialis Generikum

  • 4 Tabletten ab: 69,95 €
  • 8 Tabletten ab: 119,95 € 
  • 12 Tabletten ab: 164,95 €
  • 16 Tabletten ab: 204,95 € 
  • 32 Tabletten ab: 399,95 € 

www.121doc.de

Gut zu wissen: Apotheker sind durch die sogenannte Aut-idem-Regel dazu verpflichtet, Ihnen ein kostengünstigeres Generikum anzubieten. Wenn Ihr Arzt Ihnen also ein Rezept für Cialis ausstellt, wird Ihnen der Apotheker (falls vorhanden) ein Generikum vorschlagen.

Wie wirkt der Wirkstoff von Tadalafil Aristo, Tadalafil, im Körper? 

PDE-5-Hemmer wie Tadalafil unterstützen die Erektion bei sexueller Erregung.

Der Botenstoff cGMP entsteht bei der sexuellen Stimulation. Dadurch wird eine Entspannung der Muskeln im Schwellkörper des Penis erreicht – die Durchblutung wird erhöht und der Blutabfluss reduziert. Es entsteht eine Erektion. Der Widersacher von cGMP ist PDE-5, was die Erektion reduziert. Und genau hier kommt der Wirkstoff Tadalafil ins Spiel: PDE-5-Hemmer wie Tadalafil, Sildenafil oder Vardenafil blockieren die PDE-5 und verhindern den Abbau von cGMP. Dies führt zu einer lang anhaltenden und harten Erektion.

  • Wirkungseintritt Tadalafil: nach ca. 30 Minuten
  • Wirkungsdauer Tadalafil: bis ca. 36 Stunden

Im Vergleich zu Sildenafil (Viagra; 4 – 5 Stunden Wirkungsdauer) ist Tadalafil (Cialis) mit einer Wirkungsdauer von bis zu 36 Stunden besonders für den spontanen Geschlechtsverkehr geeignet.

Zurzeit sind die 4 Oral-Präparate für erektile Dysfunktion alle in der gleichen Wirkstoffklasse, d. h. Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer oder PDE-5. Zu den Medikamentenoptionen gehören Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis), Avanafil (Spedra) und Vardenafil (Levitra).

Dr. Caroline Fontana

Ist Tadalafil Aristo genauso gut wie das Original?

Die Frage ist einfach zu beantworten: Ja. Tadalafil Aristo unterscheidet sich lediglich durch die Verpackung vom Originalpräparat. Qualitativ besteht kein Unterschied. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sorgt deutschlandweit für die Qualitätskontrolle von Generika und Originalpräparaten. Solange Sie Arzneimittel bei lizenzierten Online Apotheken bestellen, sind Sie also auf der sicheren Seite.

Was sollte man vor der Einnahme beachten? 

Es gibt einige Dinge, die Sie vor der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten beachten müssen. Im Regelfall bekommen Sie die wichtigsten Punkte von Ihrem behandelnden Arzt – egal ob online oder klassisch – mitgeteilt. Dabei sollte selbstverständlich auf Ihren individuellen gesundheitlichen Zustand eingegangen und so potenzielle Risiken ausgeschlossen werden.

Grundsätzlich:  Die maximale Dosierung pro Tag sollte nicht überschritten werden. Auch die gleichzeitige Einnahme eines ähnlich wirkenden Medikaments sollten Sie unterlassen, um gesundheitliche Schäden (Wechselwirkungen, Überdosierung etc.) zu vermeiden. 

Tadalafil Aristo wird 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Solange dauert es circa bis sich die Wirkung zeigt (individuell verschieden). 

Was sind häufige Nebenwirkungen von Tadalafil Aristo?

Laut Hersteller können folgende Nebenwirkungen häufig auftreten:

  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Schmerzen in den Armen und Beinen
  • Gesichtsrötung
  • verstopfte Nase
  • Verdauungsstörungen.

Eine ausführliche Liste aller Nebenwirkungen und Wechselwirkungen finden Sie in den Fachinformationen.

Welche Alternativen gibt es zu Tadalafil Aristo? 

Es gibt verschiedene Alternativen zu Tadalafil Aristo. Denn gerade bei lizenzierten Online Apotheken ist dieses Generikum nicht sehr umfangreich vertreten.

121doc.de bietet z. B. Tadalafil von STADA in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg an. Auch das Original von Lilly Pharma ist dort erhältlich. Bei de.treated.com können Sie zudem TadaHEXAL in der 10 mg Variante finden. Aber nicht nur Tadalafil bietet eine Möglichkeit zur Behandlung von Erektionsstörungen. Es gibt 3 weitere PDE-5-Hemmer: Sildenafil (Viagra), Vardenafil (Levitra) und Avanafil (Spedra), die Sie alle oral zu sich nehmen können. 

Tipp: Manche Anbieter wie de.treated.com oder 121doc.de haben Potenzmittel Probepackungen im Angebot. Diese Probepackungen beinhalten mehrere Potenzmittel in geringer Dosierung. So finden Sie schnell heraus, welche MEdikament am besten für Sie geeignet ist. 

Abgesehen von Medikamenten die oral eingenommen werden, gibt es noch folgende Alternativen: 

  • SKAT und Muse mit dem Wirkstoff Alprostadil. Diese Potenzmittel werden entweder direkt in den Penis injiziert (SKAT) oder mittels Röhrchen in die Harnröhre eingeführt (Muse).
  • Penispumpe in Kombination mit einem Penisring
  • Schwellkörper-Implantat – in diesem Fall wird operativ ein Implantat in die Schwellkörper des Penis eingesetzt (diese Behandlungsmethode wird nur bei sehr schweren Fällen angewendet)

Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten der Behandlung von Erektionsproblemen. Wenn Sie sich für die orale Einnahme von Potenzmitteln entscheiden, sollten Sie online jedoch unbedingt darauf achten, dass Sie sich ausschließlich von lizenzierten Online Apotheken Medikamente verschreiben lassen.

Hier können Ihnen fachlich kompetente Ärzte nochmals eine Beratung zum Arzneimittel Ihrer Wahl geben, damit Sie keine gesundheitlichen Risiken auf sich nehmen.

Michael Scheffler

Michael Scheffler

Erster Vorsitzende, Selbsthilfe-Impotenz Interessengemeinschaft

Michael hat die Gruppe gegründet. Er ist verantwortlich für Kontakte zu anderen Gruppen, Institutionen und Medien.

Quellen und weitere Literatur

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Leitlinien für Diagnostik und Therapie der Erektilen Dysfunktion
    http://www.dgn.org/images/red_leitlinien/LL_2012/pdf/ll_82_2012_diagnostik_und_therapie_der_erektilen_dysfunktion.pdf
  • Kölner Studie zur Prävalenz (Häufigkeit) von Erektionsstörungen (2000)
    https://www.researchgate.net/publication/245698410_Die_Pravalenz_von_mannlichen_Erektionsstorungen_in_Deutschland_heute_und_in_der_Zukunft_-_The_prevalence_of_male_erectile_dysfunction_in_Germany_today_and_in_the_future_-
  • Patientenmobilität in der EU
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html § 73 des Arzneimittelgesetzes (AMG) http://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__73.html
  • Sicherer Arzneimittelkauf im Internet
    https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Versandhandel/_node.html
  • WHO – gefälschte Arzneimittel aus dem Internet (2010)
    https://www.who.int/bulletin/volumes/88/4/10-020410/en/
  • Zoll zum Thema Arzneimittelbestellung aus dem EU Ausland
    https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/Arzneimittel/arzneimittel_node.html